Kleiner Guide für den Beginn als Webdesigner

Beitragsbild Webdesign

Du willst dich als Webdesigner betätigen? Dann habe ich hier die ersten Schritte für Dich.

Die Grundlagen, die du beherrschen musst.

Essenziell sind die Kenntnisse in HTML und CSS. Hierfür kannst Du Dir ein Buch kaufen, was aber nicht nötig ist, meiner Meinung nach. Es gibt die sehr viel Websites für den Einstieg ins Webdesign. https://wiki.selfhtml.org/wiki/Startseite ist ein guter Einstiegspunkt um sich mit HTML und CSS auseinanderzusetzen und zu testen, ob Webdesign etwas für einen ist. Ich selbst habe mir meine Grundkenntnisse auch über SELFHTML beigebracht. Alternativ und wenn Du gute Kenntnisse in der englischen Sprache hast, ist auch http://www.w3schools.com/default.asp zu empfehlen. Hier kannst Du auch gleich mit deinem erworbenen Wissen spielen.

Wenn du HTML und CSS beherrschst, kannst Du eigentlich schon ein erstes Projekt umsetzen. Probiere Dich aus und hab Spaß.

Weiterführende Techniken: JavaScript und PHP

Weiterlesen „Kleiner Guide für den Beginn als Webdesigner“

Fun zum Freitag #1

Wer als Kind, auf Geburtstagen oder Feiern, immer viel Spaß am Topfschlagen hatte, wird diese Web-App lieben. Es geht darum, eine unsichtbare Kuh auf einen weißen Hintergrund zu finden. Statt aber die heiß und kalt aus den Lautsprechern zu hören, bekommt man von einer Computerstimme ein „Cow“. Je näher man an der Kuh ist, um so schneller und lauter wird der Zuruf der generierten Stimme.

Wer seine Kollegen oder Nachbarn in die Irre treiben will, macht die Boxen laut und sucht die Kuh ;-). Es gibt auch einen Expertenmodus, in dem man ohne Cursor sucht und auch andere Tiere, die man aber erst freispielen muss. Viel Spaß mit dem Fun am Freitag #1:„Topfschlag-Simulator“